Am  25. Mai 2018 ist die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft getreten.

Deshalb benötigen wir eine eindeutige, aktive und freiwillige, sowie nachweisliche Zustimmung von Euch, dass Ihr weiterhin Informationen (über Veranstaltungen, Wanderungen, allgemeine Informationen usw.) von uns, dem Deutschen Schwerhörigenbund Düsseldorf, erhalten möchtet.

Wir bitten Euch daher uns Eure  Einwilligung per Post oder per E-Mail zu geben, wenn die uns bekannten Daten weiterhin verwendet werden dürfen und Info-Mails empfangen werden möchten.

Bitte überprüfen Sie, ob Ihre Daten aktuell und richtig sind. Nur mit aktuellen Daten werden Sie unsere Informationen erhalten können!

Mit der Einwilligung wird uns die Zustimmung gegeben Eure personenbezogenen Daten für die Info-Mails verwenden zu dürfen. Diese Daten werden nicht an Dritte weiter gegeben.

Die Einwilligung kann jederzeit ohne Angaben von Gründen zurückgezogen werden.

Sollten keine Informationen von uns gewünscht werden, dann braucht Ihr uns nicht zu antworten. Die Daten werden dann gelöscht.

OHNE Eure ausdrückliche Zustimmung dürfen wir Eure Daten  - Emailadresse -  NICHT mehr benutzen um Euch Rundmails zu schicken.

Nur wer uns die Einwilligung ausfüllt und unterschrieben per Post, per Email, per FAX oder persönlich zukommen lässt, wird in Zukunft auch weiter Informationen per Rundmail erhalten.

Wir freuen uns wenn das Interesse weiterhin bestehen bleibt und Ihr auch weiterhin unsere Rundmails erhalten möchtet.

Sollten wir keine Rückantwort erhalten, werden wir Sie aus unserem Verteiler löschen.

Mit herzlichen Grüßen   

Der Vorstand des

DSB OV Düsseldorf